Kusterer erhält “3M-Zertifizierung”

Das Car-Wrapping, die Vollverklebung oder auch „Folierung“ von PKWs, LKWs und Bussen mit hochwertigen Folien, setzt sich als preisgünstige Alternative zur Lackierung immer mehr durch. Denn: sie bietet Design- und Werbemöglichkeiten, die nahezu unbegrenzt sind und für viel Aufmerksamkeit sorgen. Gleichzeitig bringt sie echte Vorteile:

  • Sie ist schnell zu realisieren
  • Durch den Schutz der Lackschicht bleibt diese quasi neuwertig erhalten
  • Die Folie kann beim Verkauf des Autos problemlos wieder abgezogen werden
  • Der Wiederverkaufswert des Fahrzeuges ist höher
  • Auch Bildmotive und komplexe Collagen können mittels Digitaldruck auf 3M-Folie problemlos realisiert werden
  • Auch moderne Mattlack- und Carboneffekte sind möglich
  • Die Sichtbarkeit von Fahrzeugen und Anhängern durch reflektierende Konturmarkierung wird deutlich erhöht (Pflicht bei allen neuen LKWs, Trailern, Anhängern und Aufliegern ab 2011)
  • Fahrzeuge nahezu jeder Art können mittels Vollverklebung aufgewertet werden

Die Weltmarke 3M ist der führende Anbieter von hochwertigen Folien für die Fahrzeugvollverklebung. Nach einem strengen Qualifizierungsverfahren erhielt kusterer, als eines von nur 90 Unternehmen in Deutschland, heuer das 3M-Zertifikat.

Die mehrtätige Ausbildung der Mitarbeiter, eine (bestandene) praktische Prüfung  und der Nachweis eines durchgängigen Qualitätsmanagements waren hierzu ebenso Voraussetzung wie die optimale räumliche und technische Ausstattung (staubfreie Halle für Fahrzeuge bis zur Größe von Bussen, Hebebühne, Lager zur optimalen Bevorratung der Folien, Klebstoffe und Aktivatoren).

Die Qualifizierung war für kusterer trotz der hohen Ansprüche 3Ms kein Problem. kusterer verfügt schon seit Jahren über ein Top-Team aus talentierten Folierern.

[zurück]